Dr. Schaart Haarcomplex vital

Neue Kraft für Ihr Haar aus der Wurzel heraus



Wirkung:

Mit Dr. SCHAART Haarcomplex vital können die meisten Wachstumsstörungen des Haares, viele Strukturschäden sowie glanzloses, dünnes und brüchiges Haar positiv beeinflusst werden.

So fördert Dr. SCHAART Haarcomplex vital nicht nur die Spannkraft, die Stärke und den Glanz des einzelnen Haares, sondern stimuliert darüber hinaus deutlich die Aktivität der winzigen Flaumhaare auf der Kopfhaut und deren Umwandlung in kräftige, pigmentierte Terminalhaare. Damit unterstützt Dr. SCHAART Haarcomplex vital das Nachwachsen und das Neuwachsen der Kopfhaare.

Gleichzeitig fördert Dr. SCHAART Haarcomplex vital das Wachstum, die Festigkeit und den Glanz von Finger- und Fußnägeln.

Zutaten:

Ascorbinsäure, Eisen(II)sulfat, Beta-Carotin, DL-alpha-Tocopherylacetat, L-Methionin, Natriummolybdat in Maltodextrin, Lycopin, Tagetes-Extrakt (5 % Lutein), Zinkoxid, Nicotinsäureamid, Pomeranzen- frucht-Extrakt (60 % Bioflavonoide), gemischte Tocopherole, Kupferglukonat, Aroma, Calcium-D-pantothenat, Calcium- D-pantothenat, Mangansulfat, Retinylacetat, Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Cyanocobalamin auf Mannit, Pyridoxin HCl, Thiamin HCl, Cholecalciferol, Riboflavin, Chrom(III)chlorid, Folsäure, Natriumselenit, Biotin

Verzehrempfehlung:

Dr. SCHAART Haarcomplex vital wird - wenn vom Arzt nicht anders verordnet - 1x täglich zum Frühstück mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. Wasser) eingenommen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Die Anwendungsdauer richtet sich nach den individuellen Erfordernissen; in der Regel ist eine Anwendung über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten ausreichend. Es kann therapiebegleitend auch länger genommen werden. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Dr. SCHAART Haarcomplex vital hat in aller Regel keine Nebenwirkungen. In seltenen Fällen können ein leichtes Völlegefühl und ein leichter Blähbauch auftreten. Unverträglichkeiten oder Allergien gegen die Inhaltsstoffe sind nicht bekannt, da es sich überwiegend um reine Naturstoffe handelt.

Nährwertangaben - Pro Tagesportion 1 Kapsel, NRV (% der empfohlenen Tagesdosierung - nutritional reference value):

Vitamin A 600 μg 75%, Vitamin B1 1,5 mg 136%, Vitamin B2 1,6 mg 114%, Niacin (Vitamin B3) 18 mg 113%, Pantothensäure (Vitamin B5) 7,5 mg 126%, Vitamin B6 2,2 mg 158%, Folsäure (Vitamin B9) 400 μg 200%, Vitamin B12 3 μg 120%, Vitamin C 100 mg 125%, Vitamin D3 5 μg 103%, Vitamin E 16 mg 130%, Biotin 75 μg 150%, ß-Carotin 4,2 mg, Eisen 15,5 mg 111%, Molybdän 48 μg 100%, Lutein 1 mg, Lycopin 1 mg, Zink 15 mg 150%, Chrom 60 μg 150%, Kupfer 1,5 mg 154%, Mangan 2,5 mg 124%, Selen 50 μg 91%, L-Methionin 30 mg, Pomeranzenfrucht-Extrakt 16,7 mg, davon Bioflavonoide 10 mg

Dr. SCHAART Haarcomplex vital enthält nahezu sämtliche Spurenelemente, Vitamine sowie Aminosäuren - ausgerichtet nach dem biochemischen Aufbau des Haares - die für ein kräftiges und gesundes Nachwachsen der menschlichen Kopfhaare essentiell sind. Hierzu gehören z. B. einige der wichtigen B-Vitamine, die auch als Anti-Stress-Vitamine bezeichnet werden. Sie spielen darüber hinaus eine wesentliche Rolle für das gesunde Wachstum und die intakte Struktur von Haaren und Haut, bei der Wundheilung sowie der Infektabwehr. PABA (Para-Aminobenzoesäure) soll eine entscheidende Wirkung gegen das Ergrauen der menschlichen Haare haben.

Dr. SCHAART Haarcomplex vital enthält im Einzelnen folgende Inhaltsstoffe (jeweils pro Tagesdosis):

B-Vitamine
Ein Mangel an bestimmten B-Vitaminen führt insbesondere zu sprödem, trockenem und glanzlosem Haar, daneben auch zur Trockenheit und zu Ekzemen der Haut, zu Schleimhautentzündungen und eingerissenen Mundwinkeln.

Vitamin H (Biotin): 75μg (täglicher Bedarf*: 30 - 60μg).
Ein Mangel an Vitamin H führt zu starkem Haarausfall. Auch kann er zu einem hartnäckigen seborrhoischen Ekzem führen.

Vitamin D3 (Cholecalciferol): 5μg (täglicher Bedarf*: 5μg)
Ein Mangel an Vitamin D3 ist schädlich für die Haut und das Knochensystem.

Selen: 50μg (täglicher Bedarf* 50μg)
Selen ist ein essentieller Bestandteil klassischer Haarwuchsmittel.

Zink: 15mg (täglicher Bedarf* 7 - 10mg)
Zinkmangel kann zu massivem Haarausfall führen! Daneben hemmt Zink die Talgproduktion der Kopfhaut und wirkt damit gegen unangenehmen Kopfgeruch. Ein Zinkmangel fördert außerdem die Anfälligkeit gegenüber Virusinfektionen wie z. B. Lippenherpes!


Für die meisten Inhaltsstoffe gilt, dass Dr. SCHAART Haarcomplex vital mindestens den täglichen Bedarf eines Erwachsenen an dem entsprechenden Vitamin oder Spurenelement abdeckt, meist aber deutlich mehr davon enthält.

* Der tägliche Bedarf des Menschen wurde den Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr der Gesellschaften für Ernährung in Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) entnommen = D-A-CH.

Die Angaben zu den Vitaminen stammen überwiegend aus dem Standardwerk "Orthomolekulare Medizin - Ein Leitfaden für Apotheker und Ärzte" von Uwe Gröber, 2. Auflage, Wiss. Verlagsgesellschaft Stuttgart, 2002.